Freundeskreis für Orgelmusik
an St. Andreas Korschenbroich e.V.

Aktuelles
Wiederaufnahme der Konzerte in der Kirche St. Andreas in Korschenbroich
, Kirchplatz 3 
unter Berücksichtigung der zum Zeitpunkt des Konzertes geltenden Corona-Regeln  

19. September 2021, 17.00 Uhr

Orgelkonzert

mit
Christian Schmitt

Programm:


J. S. Bach:
Dietrich Buxtehude:
Arvo Pärt:
Franz Liszt:

Präludium und Fuge D-Dur, BWV 532
Passacaglia d-Moll, BuxWV 161
Annum per Annum (1985)
Fantasie und Fuge über "Ad nos, ad salutarem undam"


Kostenbeitrag: 8,– Euro


(Eintritt unter 18 Jahren frei)

Wenn Sie mehr über Christian Schmitt erfahren
wollen, dann klicken Sie auf das PDF-Symbol rechts:

biografiekurz.pdf (121.33KB)
biografiekurz.pdf (121.33KB)


 Christian Schmitt
Foto: © Uwe Arens





Der neue Spieltisch

Martin Sonnen

In letzter Zeit konnten leider nicht wie gewohnt Konzerte in unserer Kirche angeboten werden, so dass wir Ihnen ersatzweise den Klang der neuen Orgel mit ein paar Stücken österlicher Musik und der berühmten D-Moll Toccata mit Fuge von Johann Sebastian Bach vorgestellt haben.
Ungeschnittene Liveaufnahmen am 27.4.2020 in der St. Andreaskirche Korschenbroich:


Alexandre Pierre François Boëly (1785 - 1858)
Offertoire pour le jour de Pâques O filii et filiae.

Die Tonaufnahme wurde nachträglich mit Bildern der
Kirche St. Andreas ergänzt.



Gottfried August Homilius (1714-1785)
Christ lag in Todesbanden, HoWV VIII.6

Aufruf durch Klicken auf das Notensymbol



Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Toccata in d-Moll, BWV 565/1
(Leider ist der Tonmagnet vom f0 im Unterwerk zur Zeit der Aufnahme defekt gewesen.)
Aufruf durch Klicken auf das Notensymbol



Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Fuge in d-Moll, BWV 565/2

Aufruf durch Klicken auf das Notensymbol



Johann Ludwig Krebs (1713-1780)
Christ lag in Todesbanden

Aufruf durch Klicken auf das Notensymbol



Anonymus
Nun freue dich, du Christenheit

Aufruf durch Klicken auf das Notensymbol